Andreas Wilhelmer

Trommelbauer, Feuerhüter, Assistent bei Ritualen und Zeremonien

Am 4. September 1987 um 14:20 Uhr in Innsbruck (Österreich) im Zeichen der Jungfrau geboren. Als Erstgeborener von fünf Kindern wuchs er in den Bergen von Tirol auf. Seine Wurzeln väterlicherseits reichen bis nach Sibirien ins Altaii Gebirge. Seine Ur-Großmutter, die er jedoch nie kennen lernte, stammte aus dieser sibirischen Region. 

Bereits als Kleinkind blickte er dem Tod ins Auge, als bei ihm eine schwere Krankheit festgestellt wurde. Wochenlanges Bangen um seinen Zustand standen damals an der Tagesordnung. In dieser Zeit erlebte er seine erste schamanische Initiation aus der Geisterwelt und nahm im akuten Zustand übersinnliche Dinge und Wesenheiten aus anderen Dimensionen wahr. Für seine Umwelt war dies damals kaum verständlich und wurde als Phantasie abgetan.

Als Jugendlicher erlebte er eine schwere Zeit und war auf sich alleine gestellt. Im Alter von 23 Jahren nahm er die Verantwortung als Familienvater ein und lebte diesen Lebensabschnitt in Niederösterreich. Sein beruflicher Weg führte vom IT- und EDV-Techniker letztendlich in den Schamanismus. 

Seit Anfang 2019 lebt er gemeinsam mit Cheyenne in der Steiermark. Durch die Zusammenkunft mit seiner Seelengefährtin durften viele Traumatas und schlimme Erlebnisse aus der Vergangenheit in die Heilung gehen und sein Leben sich zum Positiven verändern. Die Zeit der Heilung war nicht unbedingt eine einfache Zeit, sondern sehr herausfordernd, ein ständiges Auf und Ab und ließ ihn an die Grenzen seines Seins stoßen.

 

Er begleitet seine Seelenpartnerin als Assistent bei allen Seminaren und Zeremonien, wurde in der Kunst des Trommelbaus geschult und gelehrt und darf seither auch bei indigenen Schamanen aus verschiedenen Kulturen in Süd- und Mittelamerika lernen und wird von ihnen in die Heilkunst des Schamanentums eingewiesen.

Andreas ist ein sehr feinfühliger Mensch und besitzt ein unverwechselbares Bauchgefühl für Wahrheit. Von seinen indigenen Freunden wird er auch als "reines Herz" bezeichnet.

 

Mit großer Liebe unterstützt er Cheyenne bei ihrer Arbeit und steht nun als gefestigter Mann hinter ihrer Schulter.

Cheyenne Lies-Marie Hafner & Andreas Wilhelmer
Stangersdorf 30
A-8403 Lang

  • Facebook
  • YouTube

NEUIGKEITEN ABONNIEREN

© 2020 by Cheyenne Lies-Marie Hafner & Ing. Andreas Wilhelmer, www.wilhelmer.it