MAGISCHE GESÄNGE & HEILIGE LIEDER

adlerfedern.png

... von Icaros, Anent und anderen Medizinliedern

Magische Gesänge & Heilige Lieder

Gebete und Lieder werden für einen bestimmten Zweck gesungen. Man nennt diese in alten Sprachen gesungen Gebete und magischen Gesänge auch Anent oder Icaros, welche die Türen zu den Geisterwelten öffnen und deren heilenden Kräfte zu uns bringen, um so auf unsere energetischen und irdischen Körper einzuwirken.

Anent oder Icaros sind Zauberlied der Heiler und Schamanen aus dem Amazonas-Dschungel aus Südamerika. Im Grenzbereich zwischen Lyrik, Zauberspruch und Gebet angesiedelt, werden Anent meist gesungen, können aber auch gesprochen oder gedacht werden und sollen Einfluss auf Menschen, Tiere, Pflanzen, Ereignisse oder spirituelle Wesen ausüben und für einen friedvollen und positiven Weg sorgen.

Das Wort Anent oder Icaro wird auch verwendet, um alle Arten von Lieder zu bezeichnen. Doch seine spezifische Bedeutung ist „die Magie des Gefühls“. Die Palette der affektiven Situationen, die der Anent abdeckt, ist reich und vielfältig wie das Leben selbst und erstreckt sich auf alle Altersgruppen, Geschlechter und Arten des sozialen Status. Sie sind Teil der Visionsrituale und der schamanischen Praxis. Kurz gesagt, es gibt keinen Lebensbereich, für den es keinen Anent gibt.

Anent bzw. Icaros gelten als Privateigentum und werden nur im Rahmen von bestimmten Zeremonien öffentlich gesungen. Die Texte werden entweder von Person zu Person, von Generation zu Generation weitergegeben oder im Traum bzw. im Zuge eines Visionserlebnisses erfahren und sowohl von Frauen als auch von Männern in Form ihrer mündlichen oder schriftlichen Transkription in Erinnerung behalten.

An diesem Wochenende werden wir verschiedene Arten von Heilgesängen, Medizinliedern und traditionellen Gesängen aus indigenen Kulturen kennen lernen. Wir werden tief in unsere Seelen lauschen, um unsere persönlichen Kraftlieder aufzuspüren und in unseren Herzen zu verankern.

DATUM

ZEIT

ORT

adlerfedern.png
adlerfedern.png
adlerfedern.png

Termin folgt!

Freitag von 18 Uhr bis Sonntag ca. 16 Uhr

Cheyenne Lies-Marie Hafner

A-8403 Lang, Stangersdorf 30