CURANDERISMO & LIMPIAS: Teil I

"Die Ei-Reinigung"

Die Ei-Methode wird in vielen schamanischen Traditionen verwendet und ist dort fest verankert. Die Ei-Behandlung ist eine sehr reinigende und ausleitende Arbeit.

 

Solch eine Reinigung dient zur Diagnose, um den Körper und die Aura zu sehen und zu harmonisieren. Das Ei ist hier wie ein Schwamm, das durch die Vitalität seiner lebendigen Zellen die negative Energie, die an einem haftet, aus dem Körper heraussaugt und ebenso hilft, sich von schlechten Gedanken und Absichten zu befreien.
 

In einer hektischen Welt, in der wir leben, strömen negative Energien über und beeinflussen uns körperlich und geistig. Es ist möglich, diese Energien mit einem sauberen Ei zu eliminieren.
 

Die Ei-Methode ist ein einfacher Weg, um viele Probleme zu lösen. Es ist eines der am häufigsten verwendeten spirituellen Reinigungssysteme der Welt.

Wir laden dich herzlich zu diesem Wochenende ein, um von dieser Reinigung zu profitieren und Wissen über die Ei-Behandlung zu erlernen.

 

Bitte mitbringen:

1-2 klare Wasser- oder Weingläser (ohne Struktur oder Motiv)

Taschentücher

Block/Heft und Schreibutensilien

DATUM

ZEIT

ORT

KOSTEN

16. - 18. Oktober 2020

Freitag von 18 Uhr bis Sonntag ca. 16 Uhr

Cheyenne Lies-Marie Hafner & Andreas Wilhelmer

A-8403 Lang, Stangersdorf 30

€ 295,- pro Person

Cheyenne Lies-Marie Hafner & Andreas Wilhelmer
Stangersdorf 30
A-8403 Lang

  • Facebook
  • YouTube

NEUIGKEITEN ABONNIEREN

© 2020 by Cheyenne Lies-Marie Hafner & Ing. Andreas Wilhelmer, www.wilhelmer.it